Die Bewirtschaftung von großen Flächen im Agrar- und Forstbereich ermöglicht mit dem Einsatz von unbemannten Technologien ganz neue Möglichkeiten in der datengestützten Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen auf Grundlage von ermittelten Ist-Zuständen des Bodens und der Fruchtträger.
Der Einsatz der unbemannten Technologien ermöglicht im autonomen Flug diese Datenmengen regelmäßig aufnehmen zu können und verarbeiten zu lassen.
Im Precision-Farming werden die Wirkstoffe gezielt auf Grundlage der ermittelten Bedarfe und Defizite auf das Feld/Wald ausgebracht und damit punktgenau die Wirkung dort erreicht wo der Bedarf ist. Effizienz und Effektivität im Einsatz von Wirkstoffen reduziert die Umweltbelastung und damit die Auswirkungen für die Umwelt.

 

Direkt zur Suche im Vertical „Land- und Fortswirtschaft“ gehen.